Querubin Profilbild

„Sei voller Hoffnung und Vertrauen.
Denn etwas Gutes wird erscheinen - auch dann,
wenn es sich für Dich jetzt noch nicht offenbart.
Dein Schutzengel!”

 
 

Meine Geschichte

Nach über 3 Jahren Pause, nun wieder verfügbar! Unser kostenloser Service für Sie: "von Mensch zu Mensch".
 

Sie haben eine kurze Frage zu allen Bereichen von Engel, Engelkontakten, Kartenlegen, Hellsehen, Wahrsagen, Traumdeutung etc.?

Dann stellen Sie uns Ihre Frage doch öffentlich. Durch Ihren Nicknamen sind Sie natürlich nach aussen hin geschützt. Denn Ihre Anonymität ist für uns unantastbar.
Unsere Berater werden über Ihre Frage informiert und werden Ihnen professionell und kostenlos Ihre Frage beantworten.

Dieser Service ist für Sie absolut kostenlos .

(Bitte beachten Sie, dass wir ggf. nicht jede Frage / Antwort veröffentlichen können, doppelte Fragen und Nachfragen sind nicht gestattet-  Sie bestätigen durch Absenden ihrer Frage, die Einwilligung zur Veröffentlichung Ihres Anliegens  )

 
 
 



Geschichte von melisha am 06.08.2017

Herzenswunsch

Seit vielen, vielen Jahren lebe ich ohne Partner, bin dennoch sehr zufrieden und dankbar für alles, was in meinem Leben ist. Allerdings schlummert seit einiger Zeit der Wunsch nach einem Herzensmann in mir, zu Zweit ist doch vieles schöner. Nun verreise ich mit meinen Kindern im September, anlässlich meines 60. Geburtstages, nach Mallorca, Dort werde ich einen Mann treffen, mit dem ich vor 12 Jahren ganz kurzen Kontakt hatte. Ist es möglich, daß es sich bei ihm um den für mich Vorgesehenen Lebenspartner handelt? Meinen allerherzlichsten Dank für die Antwort, Mit den liebsten Grüßen, Melisha


 
Antwort von  Engel-Akasha am 07.08.2017

Deine Reise wird angenehm verlaufen und von Wachstum und Neubeginn gekennzeichnet sein. Wäre es so einfach wie man glaubt? Leider nein. Du wirst Deinen zukünftigen Mann zwar kennenlernen, aber so überraschend und unvorhergesehen wie in einer Gewitternacht und völlig unvorhersehbar. Dieser Mann der in Dein Leben kommt bereitet sozusagen das Treffen vor. Er wird Dich im Urlaub liebevoll begleiten und Dir bewusst machen was alles in Dir zerbrochen ist in der Liebe und Dir das Gefühl von Sehnsucht geben, genau das ist seine Aufgabe. Er hat eine schicksalhafte Aufgabe mit Dir zu erfüllen, nämlich Dich zum Wachtum und zum Neubeginn zu bringen.....und dann heisst es wieder Abschied nehmen, damit eine noch grössere Überraschung in Dein Leben treten kann. Du sollst lernen zu leben, zu lieben, loszulassen und dem Weg und Fluss des Lebens zu vertrauen, auch wenn es nicht immer planbar und vorhersehbar ist. Die Tiefe und das Urvertrauen in das Leben selbst, statt dem dahinplätschern des Wassers zufolgen oder nachzusehen, während die Flut heranrollt. Das ist Deine Aufgabe, nicht auf etwas zu Warten und dennoch voller Überraschung und Freude auf das Kommende zu sein. Es wird ein schöner Urlaub werden, also fühle Dich nicht enttäuscht, wenn auch er nicht das hält was Du Dir gerade erhoffst.....es ist nötig, da die tiefen Grundprozesse des Lebens zunächst erst erfahren werden müssen um sich nachher auf eine Partneschaft mit Tiefgang einzulassen. Zuerst muss man die Tiefe der Gefühle erfahren, danach wirst Du das Geschenk der Partnerschaft zu begrüssen und leben wissen......Dein Gefühl ist in der richtigen Position, denn Du ahnst bereits das dieser Mann mehr mit Deinem Leben zu tun hat und in der Tat es ist ein Lernpartern, vorherbestimmt für eine gewisse Zeit und jener den Weg für Dich öffnet.....geniesse Deinen Urlaub und lass Dich auf diese Erfahrung ein. Diese Reise wird Dein Leben gravierend verändern......



 
 
Geschichte von Apfelbluete am 27.07.2017

Verlorene Liebe

Mein Mann hat letztes Jahr eine Dame bei der Reha kennengelernt und sich verliebt. Im Februar 2017 hat er unsere Ehe beendet. Anscheinend etwas geschockt hat er versucht wieder zurück zu rudern und wollte die Versöhnung. Mein Gefühl sagte mir jedoch, die andere Frau ist noch im Hintergrund. Ich habe nun meine Konsequenzen gezogen und bin mit unserer 9 jährigem Tochter ausgezogen. Konsequent ist meine Gefühlslage leider nicht. Ich möchte gern meinen Ehemann zurück haben. Besteht denn noch eine Chance, dass wir wieder zueinander finden. Er hat wohl jetzt ein Verhältnis mit der Anderen, sie wohnt jedoch nicht bei ihm.


 
Antwort von  Sira am 28.07.2017

Hallo Liebe Apfelbluete,rnin Eurer Beziehung ist sehr viel durcheinander erst beendet er die Beziehung dann möchte er zurück, dann beendest Du, indem Du ausgezogen bist und nun möchtest Du ihn wieder zurück haben. Dieses Gedanken und Gefühlschaos sollte erst mal geordnet werden, das heisst dass Du dir erst mal eine Zeit für Dich nehmen solltest in der Du nach innen reflektierst was Du denn wirklich möchtest denn ich möchte ihn zurück haben das ist Ego, Du bist sehr verletzt was auch verständlich ist dass er sich für eine andere entscheiden hat und alles hinter sich gelassen hat damit ist Eure gemeinsame Zeit gemeint. Den Schritt, den Du getan hast nämlich Auszug das war nicht konsequent sondern bitte sieh es mir nach Trotz und aus Herzschmerz heraus und dieser Schritt kam nicht von ungefähr ich denke in Deinem Unterbewusstsein war schon längere Zeit ein ungutes Gefühl was Eure Beziehung /Ehe angeht nur durch die Situation dass Dein Mann gegangen ist wurde das erst richtig bewusst. Es sollte erst mal Klarheit geschaffen werden und auch jeder von Euch beiden sollte sich mal die Frage stellen, was möchte ich wirklich?? nur wenn Kopf und Gefühl im Einklang ist dann ist es die richtige Entscheidung ich seh in der nächsten Zeit noch keinen Neubeginn es wird Kommunikation geben Kontakt dabei werden finanzielle Dinge besprochen. Nutze diese Ziet für DIch du hast einen ganz wichtigen und auch grossen Schritt getan mit Deinem Auszug fühle in Dich hineien und ich denke Du wirst diesen Schritt im nachhinein nicht mehr bereuen sondern Stolz auf DIch sein dass du diesen Schritt getan hast.Nutze die Zeit NUR FÜR DICH es ist Zeit dass DU mal NUR an Dich denkst Du wirst wichtige Erkentnisse bekommen und DEINE Klarheit finden!rnrnAlles Liebe Sirarnrn



 
 
Geschichte von Durovaca am 02.07.2017

gef[hlschaos

ich habe einen arbeitskollegen den ich sehr mag , er hat etwas an sich was mich fasziniert . nur sind wir beide vergeben . unser verh;ltnis zueinander ist auch kompliziert und ich weiss nicht mehr so richtig wie ich mich verhalten soll und wie es bei ihm aussieht.


 
Antwort von  Sira am 03.07.2017

hallo,rnrnauch bei ihm ist es ähnlich wie bei dir, er spürt auch die starke Anziehung zu Dir ! er hat auch Wünsche und Sehnsüchte evtl. auch Schmetterlinge im Bauch. Jedoch sehe ich auch dass weder er noch du sich entscheiden kann mehr auf den anderen zuzugehen, ich sehe weiterhin ein kollegiales, freundschaftliches Verhältnis da sich auch keiner von euch beiden aus seiner Beziehung lösen möchte. Ich sehe auch dass jeder die Anziehung spürt aber keiner dieses Gefühl zulassen kann da gibt es Blockanden bei euch beiden was damit zusammenhängt, dass jeder von Euch große Veränderungen vornehmen müsste und auch Ängste hat dass das berufliche Verhältnis darunter leiden könnte. Darum mein Rat höre auf dein Bauchgefühl (denn dass es jetzt schon blockiert wird das hat etwas zu bedeuten) und lass etwas locker bitte nicht zu sehr auf dieses Gefühl fixieren auch wenn es sich jetzt noch sehr gut anfühlen mag .rnrnAlles Liebe rnrn



 
 
Geschichte von Daniela45 am 11.06.2017

Neuer Mann

Mir geht ein Mann nicht aus dem Kopf, obwohl wir vorerst nur Berufl. Kontakt hatten. Entwickelt sich in nächster Zeit mehr? Übrigens kennen wir uns schon über ein Jahr.


 
Antwort von  Sira am 13.06.2017

Hallo Liebe Daniela45,rnrnich sehe, dass Du da schon viele Gedanken, Wünsche und auch leise Sehnsüchte hast, was diesen Mann betrifft. Auch bei ihm ist die Anziehung zu Dir sehr gross und für ein erotisches Abenteuer wäre er gerne bereit was jedoch Festigung und Beständigkeit, sprich feste Beziehung angeht da ist er nicht offen für ,da blockt er ab seh ich. Klar ist es nicht immer so offensichtlich denn er kommt wohl sehr nett und auch charmant entgengen darum versuche bitte etwas loszulassen und genau hinzusehen ich denke in nächster Zeit wird Dir doch auffallen, worum es ihm wirklich geht bis ca. Herbst (Zeittendenz) hast Du Deine Klarheit und kannst Dich anderen Personen öffnen.rnrnLiebe Grüße Sira



 
 
Geschichte von Daniela45 am 06.06.2017

Wie soll ich mich verhalten?

Wenn ich ihm diesen netten Herrn diese Woche wiedersehe wie soll ich mich verhalten. Und wird es doch noch zu einem Gespräch kommen. Oder lässt ihm das völlig kalt? Wenn, dann wenigstens Freunde?


 
Antwort von  Sira am 07.06.2017

Hallo Liebe Daniela,rnrnich sehe, dass es schon wieder Gespräche mit diesem "netten Herrn" :) geben wird und auch immer mal wieder was ich auch sehen kann ist dass dieser Herr sehr unsicher ist und auch nicht weiss wie er sich verhalten soll also eben so wie Du auch . Bei ihm ist jedoch noch zu sehen dass er wohl Familie hat ich sehernihn höflich, charmant und auch reserviert leider kann ich weder Freundschaft noch mehr sehen es bleibt bei den netten kurzen Gesprächen wobei ich auch sehe, dass bei dir schon grössere Sehnsüchte sind versuche bitte loslassen, denn mehr ist eben nicht möglich ich muss ehrlich sein! Kommunikation ist der Schwerpunkt bzw. das Thema bei ihm er macht sich da wenig Gedanken es verunsichert ihn er spürt oder vermutet dass von deiner Seite mehr erwartet oder gewünscht wird, darum mein Rat seh es als nette Bekanntschaft ! In diesem Sinne alles Liebe



 
 
Geschichte von karin05 am 05.06.2017

Wird mein Partner Wolfgang in meinem haus einziehen

Ich bin seit einem Jahr mit Wolfgang Glücklich wir haben über einen Zusammenzug in meinem Haus gesprochen das Gespräch kam aus einer gemeinsamem Renovierrung herraus da wir schon einiges so gestallten wir beide es uns vorstellen . jetzt ist dasseit einiger zeit kein Thema mehr und ich frage auch nicht würde mir wünschen das er es mit dem ganzen herzen umsetzten wird?? Er ist seit dem 19 Mai komisch und zurück gezogen würde mich über eine ehrliche Antwort freuen Danke schön


 
Antwort von  Mme-Soleil am 06.06.2017

Meine Liebe,rnrndein Wolfgang war immer auf innerliche Distanz zu dir, aber durch seine verbindliche Art, hattest du immer das Gefühl, dass da mehr daraus entstehen könnte. Mit seiner hilfreichen Art versuchte er seinen unsichtbaren Abstand dir gegenüber zu kompensieren, denn du bist ihm nicht gleichgültig. Mit dem Plan, dass er bei die einzieht, kamen in ihm Zweifel hoch. Wolfgang gab seiner Freiheit immer mehr Achtung, weil ihm eine feste Bindung Angst bereitet. Diese Angst ist in seinem Unterbewusstsein zu suchen, was aber seine Aufgabe ist. Ich möchte dir gerne empfehlen, die momentane Situation so anzunehmen und ihn in Bezug auf den Einzug ins Haus, loszulassen. Wenn du es fertig bringst, stelle keine Fragen, mach einen riesen Schritt darüber und gehe einfach deinen Weg weiter. Du wirst bald erkennen, um was es bei ihm wirklich geht!rnrnLiebe Grüße



 
 
Geschichte von Daniela45 am 04.06.2017

Netter Herr

Seit Anfang vorrigen Jahres habe ich auf der Arbeit einen netten Herrn kennen-gelernt. Allerdings nur größtenteils nur flüchtig. Mir ist das ganze unangehnehm, da ich verheiratet bin. Dieses Jahr sind wir im März das erste mal näher ins Gespräch gekommen. Er ist sehr nett. Wir verstehen uns gut. Jedenfalls besser, als wie mit meinen Mann. Nun meine Frage: Wird das nochwas zwischen uns? Mein Mann hat mich vergangene Woche an einem Tag mal auf Arbeit gefahren, da stand er am seinen Auto. Seither habe ich ihm nicht , außer Freitag gesehen. Er schaute mich böse an. Habe ich jetzt alles verspielt?


 
Antwort von  Mme-Soleil am 06.06.2017

Liebe Daniela,rnrndieser nette Mann war leider nicht wirklich an dir interessiert. Da du ihn sehr nett gefunden hast, hast unbewusst diese Signale an ihn ausgesendet und es kam zu einem Gespräch. Er sah eine Chance darin, mehr daraus zu machen und verfolgte dabei ein ganz bestimmtes Ziel. Als er nun deinen Mann sah, schwand das Interesse an dir, weswegen er sich zurückzog. Was den bösen Blick betrifft, er kam nicht zum Ziel, wenn du verstehst was ich damit meine! rnHake es ab und mach einen riesen Schritt darüber und geh einfach deinen Weg weiter.rnLiebe Grüße



 
 
Geschichte von Doppelherz am 23.05.2017

Herzschmerz

Mein Partner,falls er es noch ist was ich leider nicht mehr weiß!!hat sich urplötzlich anders verhalten,seit dem er mit den neuen NachbaRN zusammenhängt,meint er sich weder melden zu müssen noch herzukommen.meldet er sich dann doch einmal ist er nur akresiv!Wir waren 6jahre sehr glücklich bis diese Nachbarin mit freund,mutter da einzog-haben sehr viel miteinander unternommen wie gesagt rein nichts mehr!!Vorgestern kam sms hast mich nicht mal beachtet,worauf ich Antwortete"ich sehe viel,ich denke mehr als ich spreche und ich bemerke mehr als du glaubst.das wahr zum nachdenken an ihn!Und was kam?ich wahr und bin nicht dein eigentum ich bin alt genug um selbst zu handeln. Ich habe keine Ahnung was mit ihm los ist,es ist so als ob diese Nachbarn ne Gehirnwäsche verabreicht haben.Es tut sooo weh und ich weiss echt nicht mehr also zieh ich mich jetzt zurück!Meine Frage wird er wieder zur vernunft kommen oder anders ausgedrückt können wir wieder glücklich werden???


 
Antwort von  Sira am 24.05.2017

ich sehe, dass er mit diesen neuen "Freunden" sehr viel unternehmen wird und auch schon unternimmt.rnDiese Menschen haben wirklich einen großen Einfluss auf ihn was aber auch seine Schwäche zeigt, sich von anderen beeinflussen zu lassen, Du solltest mal überlegen ganz in Dich gehen wie es in der Vergangenheit war denn wenn er sooo glücklich gewesen wäre, hätten diese Leute keinen Einfluss auf euer Glück!rnEr hat wohl viele Dinge die ihn störten nicht ausgesprochen und für sich behalten was ein Fehler war von ihm , nun aus Fehler lernt der Mensch ! ich seh in der nächsten Zeit und auch für länge Zeit leider keine Veränderung der Situation, denn dieser Zustand hat sich schon gefestigt er ist zu fasziniert und begeistert von diesen Leuten leider! ich sehe dass du für dich richtig entschieden hast dich zurück zu nehmen aber auch DEIN LEBEN leben und lass ihn mal ganz machen ich sehe er kommt wieder bei dir an wenn du schon für DICH abgeschlossen hast dann liegt es an dir zu entscheiden ob du das nochmal möchtest beachte den IST-Zustand ist auch für Dich eine Lernaufgabe genau hin zu schauen auch diese Seite die dir bisher unbekannt war zu sehen!rnIn diesem Sinne alles Liebe !



 
 
Geschichte von buecherfreund am 21.05.2017

Traum vom Umzug

Hallo, ich träume davon, umziehen zu können, evtl. sogar ins Ausland, in ein kleines Häuschen (Cottage, Charlet etc.) mit großem Garten, als Selbstversorger. Lass es mich kurz so formulieren: Dass mir die finanziellen Voraussetzungen hierfür geschaffen werden, darauf hoffe ich. Wann wird es mir gelingen?


 



 
 
Geschichte von jayjay111 am 10.02.2017

Seelenpartner und Karma.

Guten Morgen.Danke an Seelenpartner Silvia fürs antworten.Das Problem ist ,er schreibt nicht zurück.Letztes kurzes Treffen war 2016 kurz vorm Sommer.Er gibt ja mir gegenüber keine Gefühle zu,er bleibt bedeckt.Warum nur?Es ist sehr quälend für mich.Siehst du zwischen uns ein Treffen und wann ca?Ich habe ihn das letzte Mal am 1.1.2017 angeschrieben,ein gutes neues Jahr gewünscht,eine Antwort kam nicht,aber er hat es gelesen.Was für Gefühle hat er für mich?Liebe??Wie steht er zu seiner Frau?Kann ich sonst noch was machen, außer zu warten?Danke schonmal im voraus und ein schönes Wochenende.LG...Jayjay


 
Antwort von  SeelensternSilvia am 11.02.2017

Hallo du liebe, naber bitte habe Vertändis, ich kann nicht immer umsonst antworte, das geht leider nicht, habe die erste Frage beantwortet, und mehr geht leider nicht. Bin gerne für dich da...wenn ich Online bin...Aber trotzdem lieben dank für Dein VertrauenrnrnLG Silvia



 
 
Geschichte von jayjay111 am 08.02.2017

Seelenpartner und Karma.

Hallo liebes Team.Habe einen Mann kennengelernt,er ist verheiratet ,ich auch,er suchte eine dauerhafte Affäre.Dann kamen ständige Rückzüge.Stammberaterin sagte,es hätte mit Seelenpartner und Karma zu tun.Ja da sind Gefühle und auch Liebe.Besteht da eine Chance das aus uns ein festes Paar wird?Oder einfach nur ne Affäre?Wie wird es für uns weitergehen?Im voraus schonmal ganz herzlichen Dank! LG.....


 
Antwort von  Sira am 08.02.2017

Hallo,rnrnich sehe dass sich die ganze Sache schon etwas hingezogen hat in der Vergangenheit also es ist nicht voran gekommen wie erhofft (feste bzw. beständige Affäre (Beziehung). Es ist karmisch das sehe ich auch jedoch Veränderungen werden leider nicht so wie erhofft d.h. es werden immer wieder Rückzüge geben bzw. die auch das eine oder andere mal länger ausfallen, es zieht sich weiter hin Treffen werden immer spontan verabredet und in der Zukunft sehe ich leider keine Beziehung.rnrnLicht und Liebe
Antwort von  SeelensternSilvia am 08.02.2017

Hallo liebe Fragerin,rnrnerstmal liegt zwischen euch beiden die Scheidung jeweils vom Partner., dann hat er große sorge bezüglich eines neubeginns, herzschmerz und zweifel was die lieb angeht.rnBei dir kuiegt klar der blickmauf eine gemeinsame zukunft mit ihm wo aber noch getrübt ist, da er nicht in die gänge kommt...leider, dennoch habt ihr eine tiefe verbvundeheit zueinander aber immer wiederkehrende stillstände und rückzüge von beiden seiten, typisch für seelenpartner!!rnErst liegt hier eine freundschaftliche bindung , aber ich kann eine feste partnerschaft noch nnicht erkenne, da ihr beide erst eure noch bestehende beenden müsst, oder zuindest klartwext reden...rnDann kann man wieder schauen, den n auf was wäre wenn geht nicht zu schauen, da definitiv ich bei euch beiden die beendetet partnerschaft sehernrnHoffe etwas geholfen zu haben und wünsche euch ganz viel kraft und glückrnrnalles liebe Silvia



 
 
Geschichte von Carina22 am 16.01.2014

wann lerne ich einen Lebenspartner kennen ?

ich (52)bin seit 7 Jahren geschieden, bin seitdem allein, war auch gut zwecks Heilung usw -- aber nun möchte ich auch wieder eine ehrliche, bodenständige, auf Augenhöhe,schöne Partnerschaft erleben dürfen.
 



 
 
Geschichte von Aleisha71 am 16.01.2014

Neue Liebe

Hallo ihr Lieben,
kommt dieses jahr eine neue Liebe in meinem Leben, oder stehen die Chancen für den Expartner gut?
Vielen Dank im Voraus ;-)
 



 
 
Geschichte von struppi31 am 15.01.2014

Was stimmt mit meiner besten Freundin nicht?

Habe das Gefühl mit ihr stimmt was nicht, ist kurz angebunden und meldet sich verdammt wenig.Steckt da was Ernstes hinter?Sie sagt alles sei ok aber irgendwie glaube ich das nicht.
 



 
 
Geschichte von Aroha am 15.01.2014

Ist da noch eine andere Frau im Spiel?

Mein Hm und ich haben zur Zeit keinen Kontakt. Ich frage mich ob eine neue Frau eine Rolle in seinem Leben spielt ( oder für die er sich interessiert) oder ob sein Herz immernoch bei mir ist und wir in eine feste Beziehung gehen. Und ob er sich in absehbarer Zeit bei mir meldet